Kombi: integrative Aufstellung & Neugeburt Seminarleitung: Melanie Klußmann-Bülter An diesem Tag ist Platz für Aufstellungen und Neugeburten, eine ganz besondere Kombination. Es finden 1 - 4 Aufstellungen/Neugeburten statt. Systemisch-Integrative Aufstellung (für Persönliches, Beziehung, Familie, Gesundheit, Tiere, Beruf, Unternehmen) Eine systemisch-integrative Aufstellung ist eine besondere Methode, neue Blickwinkel und Wege für Persönliches, Beziehung, Familie, Gesundheit, Beruf und Unternehmen sichtbar zu machen oder zu erkennen. Wer einmal als Stellvertreter in einer Aufstellung stand, ist danach ein anderer Mensch, weil sich ihm neue Wege der menschlichen Wahrnehmung erschlossen haben. Außerdem nimmt er für sich selbst häufig wichtige Erkenntnisse mit und unterstützt natürlich den Menschen, der für sich aufstellen lässt. Selbst für Beobachter von Aufstellungen ist das Erleben oft bewegend und erkenntnisreich. Geburtserfahrungen wandeln (Neu ins Leben starten, Urvertrauen gewinnen und Bindung herstellen) Dieses Seminar bietet achtsame Wege als Begleitung bei einem Neustart im Leben, bei Traumata rund um Schwangerschaft und Geburt, unterbrochenen Bindungen Mutter-Kind, bei unerfülltem Kinderwunsch, Beziehungskonflikten, allgemeiner Stagnation im Leben, fehlendem Urvertrauen und mehr…. Liebevoll und achtsam gibt eine Kombination aus Traumreise, Körperarbeit, Aufstellung und energetischer Traumaklopfakupressur die Möglichkeit, die eigene Reise ins Leben neu zu erfahren, traumatische Erlebnisse zu wandeln, Erstarrungen zu lösen und einen vertrauensvollen Kontakt Mutter-Kind, Vater-Kind und zum Leben aufzubauen, Urvertrauen zu erfahren. Die neuen positiven Erfahrungen, die während des Prozesses entwickelt werden, werden in Körper, Geist und Seele verankert. Auch die Beziehung zu eigenen Kindern profitiert schon davon, wenn die Eltern ihre eigenen Geburtserlebnisse wandeln. Mehr Infos: Ansatz, Basis Aufstellungen Geburtserfahrungen wandeln Werkzeuge A-Z Veranstaltungsort: Melanie Klußmann-Bülter, die-wegefinderin, Bramscher Allee 113 (B218), 49565 Bramsche nächster Veranstaltungstermin in der Gruppe: in Planung, Treffen: ab 8:45 Uhr, Beginn: 9:00 Uhr Kombi-Termin; integrative Aufstellungen & Neugeburten (es finden 1 - 2 Aufstellungen/Neugeburten statt) Aufstellung oder Neugeburt: Plätze frei, Stellvertreter/Beobachter: Plätze frei Teilnahmekosten: Stellvertreter/Beobachter: 15 € * eigene Aufstellung 95 € eigene Paaraufstellung 150 € eigene Neugeburt/Neustart 150 €  (als Kind, Elternteil, Geburtshelfer) eigene Unternehmens- Geschäftsaustellung 200 € Termine für Aufstellungen in Einzelarbeit werden individuell vereinbart und nach Zeit abgerechnet Zahlung:  Bei Veranstaltungsbeginn in bar. Verpflegung: Wasser und Tee steht kostenlos zur Verfügung jeder Teilnehmer bringt eine Kleinigkeit für ein gemeinsames Snackbuffet mit Sonstiges: * Jede 5. Teilnahme als Stellvertreter/Beobachter am Abend mit Bonuskarte ist kostenlos!!! Anmeldung erforderlich! Hier kannst Du mich erreichen: Teilnahmebedingungen/Haftung Das angebotene Seminar kann kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung sein. Es dient ausschließlich der Selbsterfahrung und persönlichen Entfaltung. Während des Seminars können intensive Prozesse ausgelöst werden, daher werden psychische und geistige Stabilität vorausgesetzt. Der Teilnehmer ist während des Seminars sowie der An- und Abreise vollständig für sich verantwortlich. Die Seminarleiterin ist von allen Haftungsansprüchen freigestellt. Das Seminar ersetzt keine Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten! Frau Klußmann-Bülter hält eine Zusammenarbeit mit Ärzten für wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung bei Ärzten nicht unter- oder abgebrochen werden. Eine künftige notwendige Behandlung soll nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung hierfür liegt ganz beim Teilnehmer. Es wurden keine Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung stattfindet, so dass beim Teilnehmer keine falschen Hoffnungen geweckt wurden. Es ist die freie Entscheidung des Teilnehmers, die Anwendungen fortzusetzen bzw. abzubrechen. Der Teilnehmer ist sich darüber bewusst, dass eine systemische / mentale / energetische / spirituelle Dienstleistung durchgeführt wird. Bei Nichterscheinen oder Abmeldungen später als 3 Tage vor Seminarbeginn, behält sich Frau Klußmann-Bülter vor, die Teilnahmekosten ohne Abzug in Rechnung zu stellen.