Die Mikrozirkulation - Hauptstraße der Gesundheit Physikalische Gefäßtherapie BEMER für Mensch und Tier Die Durchblutung und der Stoffaustausch in den kleinsten Blutgefäßen wird in der Medizin als Mikrozirkulation bezeichnet. Viele Zivilisationskrankheiten, Leistungseinbußen und ein schwächelndes Abwehrsystem hängen unmittelbar damit zusammen, dass unser Körper schlecht versorgt ist. Das können wir durch Änderungen unseres Lebensstils teilweise positiv beeinflussen. Gleichzeitig muss aber auch sichergestellt sein, dass alle wichtigen Nährstoffe und ausreichend Sauerstoff in sämtliche Organe und Gewebe transportiert werden. Eine funktionierende Durchblutung bis in die allerkleinsten Gefäße ist dafür Voraussetzung.   Die Physikalische Gefäßtherapie Bemer® kann Ihre körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützen. Ergänzend zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise kann die BEMER-Anwendung zur Verbesserung der aktiven Gefäßgesundheit beitragen, was viele Studien bereits belegen. Bist Du gesundheitsbewußt oder gesundheitsinteressiert oder suchst Du einfach neue Wege für die Gesundheitsvor- und Nachsorge? Dann könnte Dich die Bemer Gefäßtherapie interessieren. Indikationen sind z. B. - Wundheilung - Diabetis - Stoffwechselstörung - Allergien - Arthrose - Arthritis - Asthma - Bandscheibenvorfall - Bänderriss - Knochenbrüche - Multiple Sklerose - Durchblutungsstörungen - Hautkrankheiten - Kreislaufstörungen - Migräne - Schmerzbehandlung - Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates - Schlafstörungen - Potenzstörungen - Unterstützung und Heilung von Wunden, Brüchen und Sportverletzungen - Unterstützung des Immunsystems - Minderung von Infektanfälligkeit - Minderung von Stressfolgen - Erhöhung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit - Erhöhung der max. Belastungsintensität - schnellere Regeneration nach körperlicher Anstrengung - schnellere Regeneration nach dem Sport und vieles mehr Interesse an einem 6-Wochen-Test bei Dir zu Hause oder einfach neugierig auf mehr Informationen? Hier kannst Du mich erreichen: Teilnahmebedingungen/Haftung Das angebotene Seminar kann kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung sein. Es dient ausschließlich der Selbsterfahrung und persönlichen Entfaltung. Während des Seminars können intensive Prozesse ausgelöst werden, daher werden psychische und geistige Stabilität vorausgesetzt. Der Teilnehmer ist während des Seminars sowie der An- und Abreise vollständig für sich verantwortlich. Die Seminarleiterin ist von allen Haftungsansprüchen freigestellt. Das Seminar ersetzt keine Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten! Frau Klußmann-Bülter hält eine Zusammenarbeit mit Ärzten für wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung bei Ärzten nicht unter- oder abgebrochen werden. Eine künftige notwendige Behandlung soll nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung hierfür liegt ganz beim Teilnehmer. Es wurden keine Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung stattfindet, so dass beim Teilnehmer keine falschen Hoffnungen geweckt wurden. Es ist die freie Entscheidung des Teilnehmers, die Anwendungen fortzusetzen bzw. abzubrechen. Der Teilnehmer ist sich darüber bewusst, dass eine systemische / mentale / energetische / spirituelle Dienstleistung durchgeführt wird. Bei Nichterscheinen oder Abmeldungen später als 3 Tage vor Seminarbeginn, behält sich Frau Klußmann-Bülter vor, die Teilnahmekosten ohne Abzug in Rechnung zu stellen.