Ganzheitliche Kinderwunschbegleitung (Vortrag) Seminarleitung:  Melanie Klußmann-Bülter (Coach und Heilpraktikerin) und Sonja Gericke-Baar (Heilpraktikerin) Viele Paare kennen das: sie wünschen sich ein Kind, doch es klappt nicht. Manchmal scheinen körperliche Einschränkungen, sowie innerer Druck oder Stress der Hauptgrund zu sein, doch es gibt noch weitere sehr wichtige beeinflussende Faktoren, die häufig unbeachtet bleiben. Absatz Melanie Klußmann und Sonja Gericke-Baar, beide Heilpraktikerinnen, referieren über Möglichkeiten der Fruchtbarkeitssteigerung auf Ebene von Körper, Geist und Seele. Absatz Im Einzelnen wird auf folgende Themen eingegangen: - Anregung der Selbstheilungskräfte durch Homöopathie, Bachblüten, Ätherische Öle - Ausleitung von Schwermetallen und künstlichen Hormonen - Blockadenlösung - Einfluss der Familiengeschichte, Mutter-/Vaterbeziehung, Schwangerschaft und Geburt - Geburtserfahrungen wandeln, neu ins Leben starten - Heilung der Gefühle - Hypnose, Aufstellung, Arbeit mit dem Unterbewusstsein - Körper- und Energiearbeit - Reflexzonentherapie - Stoffwechseloptimierung und natürliche Hormonregulation Veranstaltungsort: Melanie Klußmann-Bülter, die-wegefinderin, Bramscher Allee 113 (B218), 49565 Bramsche nächster Veranstaltungstermin: Termin folgt im Frühjahr 2018, Treffen: 18:45 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr Teilnahmekosten: kostenlos (vorherige Anmeldung erwünscht) Verpflegung: Wasser steht kostenlos zur Verfügung Anmeldung erforderlich! Eine frühzeitige Anmeldung erleichtert die Planung. Dankeschön dafür. Hier kannst Du mich erreichen: Möchtest Du über alle neuen Termine informiert werden? Dann melde Dich jetzt zum Newsletter “Veranstaltung & Co.” an, der per E-Mail oder per Postkarte verschickt wird. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Trage Dich direkt in meinen E-Mail-Verteiler ein: Möchtest Du die Veranstaltungsinfo lieber als Postkarte? Dann schreib’ mir einfach eine Mail über das Kontaktformular Teilnahmebedingungen/Haftung Das angebotene Seminar kann kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung sein. Es dient ausschließlich der Selbsterfahrung und persönlichen Entfaltung. Während des Seminars können intensive Prozesse ausgelöst werden, daher werden psychische und geistige Stabilität vorausgesetzt. Der Teilnehmer ist während des Seminars sowie der An- und Abreise vollständig für sich verantwortlich. Die Seminarleiterin ist von allen Haftungsansprüchen freigestellt. Das Seminar ersetzt keine Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten! Frau Klußmann-Bülter hält eine Zusammenarbeit mit Ärzten für wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung bei Ärzten nicht unter- oder abgebrochen werden. Eine künftige notwendige Behandlung soll nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung hierfür liegt ganz beim Teilnehmer. Es wurden keine Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung stattfindet, so dass beim Teilnehmer keine falschen Hoffnungen geweckt wurden. Es ist die freie Entscheidung des Teilnehmers, die Anwendungen fortzusetzen bzw. abzubrechen. Der Teilnehmer ist sich darüber bewusst, dass eine systemische / mentale / energetische / spirituelle Dienstleistung durchgeführt wird. Bei Nichterscheinen oder Abmeldungen später als 3 Tage vor Seminarbeginn, behält sich Frau Klußmann-Bülter vor, die Teilnahmekosten ohne Abzug in Rechnung zu stellen.