Intensivausbildung und Selbsterfahrung integrative/integrativer Coach für intuitive systemische Aufstellungen Schwerpunkt: Aufstellungen und Energiearbeit Ausbildungsleitung: Melanie Klußmann-Bülter In dieser Ausbildung bekommst Du viele Möglichkeiten an die Hand, mit Mensch und Tier zu arbeiten, gleichzeitig hast Du die Chance, Dich ganz persönlich weiter zu “entwickeln”. Sehr am Herzen liegt mir, dass Du viele verschiedene Möglichkeiten bekommst, Dein Urwissen wieder aktiviert wird und dass Du erlebst, Deinen eigenem Herz und Intuition zu folgen. Finde heraus, was gerade Deins ist, was nicht, was möchtest Du verändern, zusammenfügen, ergänzen (auch mit anderen Dingen aus Deinem großen Schatz von Fähigkeiten, Gaben und Wissen). Entwickle, kreeiere und lebe Deine Einzigartigkeit. Ich freue mich auf die Zeit mit Dir. An 7 intensiven Wochenenden erlebst integrativ-intuitive Aufstellungen in verschiedenen Variationen, als Aufsteller, als Stellvertreter, als Beobachter und auch als Aufstellungscoach im Team und später alleine. Gleichzeitig bekommst Du weitere Werkzeuge an die Hand, die Du in diese Arbeit integrieren kannst. Inhalt: intuitive integrative systemische Aufstellungen für Familie, Unternehmen und mehr Aufstellung mit Stellvertretern, Figuren, Bodenankern, inneren Bildern oder anderen Gegenständen was ist Coaching wirklich und was nicht Energiearbeit systemische, mentale und energetische Methoden und Techniken Arbeiten, wenn man selber als Coach getriggert wird besondere Situationen Intuitionstraining -> Erkenne, Deine Intuition Meditationen, Innenreisen Achtsamkeit Spiegelgesetz Traumaarbeit, Schwangerschaft, Geburt, Mama, Papa, Bindung, Vertrauen, Alleingeborener Zwilling, Kriegsfolgen und mehr Selbsterfahrung, eigene Anliegen bearbeiten und was mir sonst noch intuitiv gezeigt wird, was gerade wichtig ist schriftliche Unterlagen praktische Übungen Teilnahmebescheinigung für alle Teilnehmer: wer zusätzlich Interesse an einem Zertifikat hat: es besteht die Möglichkeit, zusätzlich eine 3-geteilte Abschlusszertifizierung zu absolvieren Teil 1: eine Abschlussarbeit (einzureichen bis 4 Wochen vor letztem Wochenende), Teil 2: ein Praxisteil, ein Praxiscoaching- / eine Praxisaufstellung Teil 3: einen theoretischen Teil Ausbildungstermine (Sa 9-18 Uhr, So 9-17 Uhr) Ausbildungsbeginn nach verbindlicher Anmeldung der Mindestteilnehmer voraussichtliche Termine: (nur noch 2 Anmeldungen, dann gehts los!!!!!) 1. Wochenende: 10./11. März 2018 (nur noch 2 Anmeldungen, dann gehts los!!!!!) 2. Wochenende: 21./22. April 2018 3. Wochenende: 16./17. Juni 2018 4. Wochenende: 04./05. August 2018 5. Wochenende: 15./16. September 2018 6. Wochenende: 10./11. November 2018 7. Wochenende: 12./13. Januar 2018 Prüfung: 09. Februar 2019 Veranstaltungsort: Melanie Klußmann-Bülter, die-wegefinderin, Bramscher Allee 113 (B218), 49565 Bramsche Hier gibt es Infos zur finanziellen Förderung von Ausbildungen, Weiterbildungen und Seminaren: Förderdatenbank Bildungsprämie Niedersachsen Bildungsscheck Nordrhein-Westfalen Zahlung für die Ausbildung ohne Prüfung: 12 Monatsraten á 160 €  (Summe: 1.920,00 €) zahlbar jeweils bis 3. des Monats (03.02.2018 - 03.01.2019) Bei Zahlung des gesamten Betrages in einer Summe vor Beginn der Ausbildung (bis 03.02.2018) beträgt die Gesamtsumme 1.800 €. Du sparst also 120,00 €. Prüfungs-/Zertifizierungskosten sind nicht enthalten und werden separat abgerechnet Verpflegung: bei Veranstaltungen am Abend: Wasser steht kostenlos zur Verfügung bei Tagesseminaren: jeder bringt etwas mit, so dass ein gemeinsames Mittagsbuffet daraus entsteht Wasser, Tee und Kaffee stehen kostenlos zur Verfügung Anmeldung erforderlich! Eine frühzeitige Anmeldung erleichtert die Planung. Dankeschön dafür. Hier kannst Du mich erreichen: oder direkt über das Anmeldeformular: Weitere Termine: nach Abschluss der ersten Gruppe Möchtest Du über alle neuen Termine informiert werden? Dann melde Dich jetzt zum Newsletter “Veranstaltung & Co.” an, der per E-Mail oder per Postkarte verschickt wird. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Trage Dich direkt in meinen E-Mail-Verteiler ein: Möchtest Du die Veranstaltungsinfo lieber als Postkarte? Dann schreib’ mir einfach eine Mail über das Kontaktformular Teilnahmebedingungen/Haftung Das angebotene Seminar kann kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung sein. Es dient ausschließlich der Selbsterfahrung und persönlichen Entfaltung. Während des Seminars können intensive Prozesse ausgelöst werden, daher werden psychische und geistige Stabilität vorausgesetzt. Der Teilnehmer ist während des Seminars sowie der An- und Abreise vollständig für sich verantwortlich. Die Seminarleiterin ist von allen Haftungsansprüchen freigestellt. Das Seminar ersetzt keine Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten! Frau Klußmann-Bülter hält eine Zusammenarbeit mit Ärzten für wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung bei Ärzten nicht unter- oder abgebrochen werden. Eine künftige notwendige Behandlung soll nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung hierfür liegt ganz beim Teilnehmer. Es wurden keine Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung stattfindet, so dass beim Teilnehmer keine falschen Hoffnungen geweckt wurden. Es ist die freie Entscheidung des Teilnehmers, die Anwendungen fortzusetzen bzw. abzubrechen. Der Teilnehmer ist sich darüber bewusst, dass eine systemische / mentale / energetische / spirituelle Dienstleistung durchgeführt wird. Bei Nichterscheinen oder Abmeldungen später als 3 Tage vor Seminarbeginn, behält sich Frau Klußmann-Bülter vor, die Teilnahmekosten ohne Abzug in Rechnung zu stellen.