Aqua-Release®-Healing / Integrative Wasserentspannung Entspannung in 36°C, also körperwarmen Wasser kann nicht nur eine sehr schöne Art von Wellness und Wohlfühlen sein, sie hat auch eine sehr sehr tief gehende Wirkung. Aqua- Release®-Healing / Integrative Wasserentspannung ist auch eine sehr gute Möglichkeit zur tiefen Entspannung für Körper, Geist und Seele, wie auch eine sanfte und tiefe Heilungsarbeit. Durch das körperwarme Wasser, setzt eine tiefe Entspannung ein: Muskeln können loslassen, Blockaden können sich lösen, alles kann abfallen: Stress, Hektik und mehr. Tief in den Zellen gespeicherte Traumata und Emotionen können sich lösen. Energien kommen wieder zum fließen, Spannungen und Blockaden lösen sich, Vertrauen kehrt zurück, die ganze Anstrengung wird fortgespült und  es entsteht Raum für inneren Frieden. Es geht um den Kontakt zu sich selbst, mit sich selbst, ohne Ablenkung von außen. Ich begleite Dich ganz individuell mit Elementen aus aus Aqua-Release®, Massage, Energiearbeit, Meditation, vielleicht mit sanften Bewegungen und Berührungen. Du wirst liebevoll gehalten und getragen, kannst Geborgenheit erleben, Vertrauen und Sicherheit neu erleben.. Jede Wassersession ist dabei anders. Mal ist es ganz wichtig einfach nur gut gehalten zu werden, ein anderes Mal sind bewegt werden oder Massage bestimmter Punkte wichtiger. Wer möchte, kann die Reise auch zwischendurch unter Wasser beim Tauchen fortsetzen. Ich gehe in der Session individuell darauf ein, was gerade gebraucht wird. Die Wasserarbeit in 36°C warmen Wasser wirkt auch sehr sehr tief bei allen Themen rund um  Schwangerschaft, Geburt, Bindung, Urvertrauen, Halt, alleingeborener/verlorener Zwilling sowie auch bei Ängsten vor Wasser. Egal, wo Du gerade stehst, diese Art der Wasserarbeit holt Dich dort ab, wo Du bist, verwöhnt Dich und hilft Dir loszulassen. Kennst Du noch Orte/Bäder mit 36°C Thermalbecken oder einem Floatingbecken? Dann schick’ mir bitte eine Mail oder ruf mich an. Ich freue mich über jedes neue Becken, dass ich für Einzelarbeit oder auch Gruppenarbeit nutzen kann. Voraussetzungen: - 36°C Wassertemperatur (dabei ist die Entspannung am Tiefsten, bei niedrigeren Temperaturen, fängt man vielleicht an zu frieren, das ist nicht entspannend) - eine ruhige Umgebung (ebenfalls um zu entspannen) - Innenbecken (wetterunabhängig)